Borrelia

Heilung durch Umwege

Um zu verstehen, dass Heilung und logisches Denken in einem engen Zusammenhang stehen, möchte ich diesen nun folgenden Bericht verfassen. Es geht hierbei darum zu verstehen, dass nicht immer eine Erkrankungsursache direkt sichtbar ist. Wenn man sich einer Erkenntnis nähern will, dann hilft es oft außerhalb des Problems nach Lösungen zu suchen. Die zentrale Frage…

Borreliose Mikroskopie

Neue Betrachtungsweisen bei Borreliose

Borreliose ist das Schreckensgespenst, welches in jeder Zeckensaison medial auf uns wartet. Kaum sind die ersten Zecken aus dem Boden geklettert, schon sind wieder Bilder in der Zeitung und im Fernsehen von Zecken, die die Lyme-Borreliose übertragen, im Umlauf. Doch desto mehr man weiß und hinterfragt, umso mehr kommt man auch zu Überlegungen fern ab…

Borrelie Dunkelfeldmikroskopie

Borrelien und der neue Name „Borreliella“

Viele der Lyme-Borreliose Patienten und Ärzte werden sich nun umgewöhnen müssen, denn die Krankheitsbezeichnung „Borreliose“ bezieht sich nur noch auf das Rückfallfieber. Nun heißt die Lyme-Borreliose „Borreliellose“. Bisher enthielt die Gattung Borrelia zwei Gruppen von Organismen: die Erreger der Lyme-Borreliose und ihrer Angehörigen, wie Borrelia (heute Borreliella) garinii etc. und die Erreger des Rückfallfiebers. Auch…

Borrelia burgdorferi unter dem Mikroskop

Der Hintergrund dieses Artikels ist, dass eine heftige Diskussion entbrannt ist und es zwei Lager gibt mit unterschiedlicher Interpretation. Die eine Seite sieht bestimmte Mikroskopische-Formen und schreibt diese Borrelia burgdorferi zu, die anderen meinen, dass das Alles und Nichts sein kann. Aus meiner Sicht heraus recht unverständlich, da es heute mit modernen Methoden zahlreiche Beweise…