Borreliose

Borrelie Dunkelfeldmikroskopie

Borrelien und der neue Name „Borreliella“

Viele der Lyme-Borreliose Patienten und Ärzte werden sich nun umgewöhnen müssen, denn die Krankheitsbezeichnung „Borreliose“ bezieht sich nur noch auf das Rückfallfieber. Nun heißt die Lyme-Borreliose „Borreliellose“. Bisher enthielt die Gattung Borrelia zwei Gruppen von Organismen: die Erreger der Lyme-Borreliose und ihrer Angehörigen, wie Borrelia (heute Borreliella) garinii etc. und die Erreger des Rückfallfiebers. Auch…

Persistierende Borreliose – Überdauerungsstadien

Ein Aspekt der Borreliose, welcher mich seit vielen Jahren begleitet, ist die Frage, ob man die Lyme-Borreliose-Spirochäten jemals zum Verschwinden aus dem Körper bringen kann. Viele Menschen haben bereits davon gehört, dass man angeblich eine Borreliose niemals wieder loswird. Es kommt einem fast unehrlich vor, wenn man hört, dass es ein Post-Lyme-Syndrom geben soll ohne…