Pilze

Die mikroskopische Unterscheidung von Pilzen zu Würmern und Baumwollfasern ist dahingehend einfach, da Pilze zum einen ein wurzelähnliches Wachstum zeigen und zum anderen bilden Pilze Fruchtkörper aus. Durch die Behandlung mit BukoVitaN® ist es möglich, dem Pilz längere Zeit beim Wachstum zuzusehen, was mit vergleichender Literatur eine genauere Pilz-Bestimmung ermöglichen kann.

Der Blick auf Pilze im menschlichen und tierischen Organismus veränderte sich über die Jahre stetig. Mal galten Pilze im Körper als lästig, mal als unvermeidbares Übel und in den letzten Jahren liest man hin und wieder, ob Pilze nicht vom Körper genutzt werden, um Schwermetalle zu binden oder um sogar antimikrobielle Stoffe für die eigene körpereigene Abwehr herzustellen.

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Pilze in der Lage sind, Schwermetalle zu binden, da man weiß, dass z.B. Baumpilze unter anderem für die Beseitigung von Arsenkampfstoffen oder aber auch für die Beseitigung von radioaktiven Materialien eingesetzt werden.

Auch Heilpilze, wie der Chaga oder der Echte Zunderschwamm, werden in der Naturmedizin zur Schwermetallausleitung eingesetzt. Ob nun Candida albicans auch in der Lage ist, Nützliches für den Organismus beizutragen, werden wir in Zukunft zu klären haben, aber diese Frage muss in weiteren Forschungen beantwortet werden.

Dass Pilze in der Lage sind Antibiotika herzustellen, als Beispiel diene hier das Penicillin, wissen inzwischen die meisten und dass Pilze natürlich – genauso wie Bakterien – Abwehrstoffe produzieren, um den jeweiligen Platz in der eigenen Nische zu verteidigen, müsste mittlerweile auch jedem klar sein.

So kann man zusammenfassen, dass ein Pilz auch als eine Art „Zeigerpflanze“ verstanden werden kann, die aufzeigt, dass eine Situation im Körper entstanden ist, die vorher nicht da gewesen war.

 

 

 

Dieses und weitere Themen sind in meinem neuen Buch (Mikroben unter dem Mikroskop mit besonderer Berücksichtigung der durch Zecken übertragenen Erkrankungen in der Dunkelfeldmikroskopie) enthalten, das ab dem 1.09.2018 bei mir zu bestellen geht.

Dunkelfeldmikroskopie
Buch enthält viele Mikroben unter dem Dunkelfeldmikroskop

Zum Anklicken:

Inhaltsverzeichnis_Mikroben unter dem Mikroskop_4.Auflage

Muster_Mikrobenbuch

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.